Bundesrat Bundesrat, Berlin

Bundesrat

Architektur: Friedrich Schulze
Bauzeit: 1899-1904

Bundesrat
Leipziger Straße 3-4
10117 Berlin

Der Bau wurde 1899-1904 als Preußisches Herrenhaus errichtet und 1933 dem Reichsluftfahrtministerium angegliedert. Im Zweiten Weltkrieg schwer beschädigt, wurde er wieder aufgebaut und ab 1946 von der Akademie der Wissenschaften der DDR genutzt. Seit 2000 ist er Sitz des Bundesrates, wofür er 1997-2000 durch Schweger & Partner Architekten umgebaut und saniert wurde.

Bundesrat; Fotonachweis: Bundesrat (2012)

Historistische, viergeschossige Dreiflügelanlage um einen großen Ehrenhof mit Sandsteinfassade, zweigeschossigem bossiertem Sockel und übergiebeltem Säulenportikus.

Kunstwerke: Bundesrat